Informationen über den Verein

„Pracownia Psychoedukacji“ ist eine Zusammenschluss von Personen, die sich für praktische Seite der Psychologie und Psychotherapie interessieren. Mitglieder der Vereinigung sind nicht nur Psychologen, Psychiater, Psychoterapeuten, aber auch Studenten und andere Personen, die für Psychologie, Psychotherapie und Selbstentwicklung Interesse haben.

Zur Zeit „Pracownia Psychoedukacji“ realisiert und vorbereitet folgende Projekte:
-  unentgeltliche psychologische Beratung und Mediation für Familien und individuelle Personen
-  Kinderzentrum für 20 Kinder
-  eine Reihe der Konzerte, Partys ohne Alkohol und Drogen
-  Ausbildung der Gruppe von 40 Volontärinnen und Volontäre im Rahmen des Projektes „Młodzi Młodym“/„Jugend für Jugend“
-  Prophylaktische Märchen unter dem Titel: „Die Zauberwiese“; eine Riehe der Märchen, die metaphorisch vor der Nutzung der psychoaktiven Substanze warnen

Das Grundziel der Vereinigung ist Entwicklung, Popularisierung und praktische Tätigkeit im Bereich der Psychotherapie mit Sorgfalt, dass diese Tätigkeit Hilfe in Leben bringt. Für besonders wichtig halten wir die Hilfe und die Unterstützung von unfavorisierten Gruppen, wie Frauen, Minderheiten, Arbietslosen, Behinderten, Obdachlosen, Alkohol- und Drogenabhängigen und Menschen mit HIV/AIDS. Wesentlich für unsere Tätigket ist die Prophylaktik- und Psychotherapeutische Hilfe für Personen und Familien, die von körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt betroffen sind. Die Empfängern von unsere Angebot sind auch Jugend und Studenten.

Andere wichtige Aufgabe ist eine Gemeinschaft von Professionalisten im Bereich von der psychologischen Hilfe zu schaffen. Erwerbung von Mittel ist auch eine Aufgabe der Vereinigung, die für wichtig die Leistung von Hilfe für jeder hält, ohne Rücksicht auf Vermögensstatus.





Wykonanie: Ekstenso Poprawny kod: XHTML 1.0 Strict , CSS